© Copyright BuGSS GmbH Webservice 1996-2011 Website-Version:01/2011 ViSdP (Internet):  Dipl.-Betriebswirt Jan Schirmer Chefredakteur: Marc Höveen | Sabine Stein (Harpoon-Media) Graphik & Design: M.T by Harpoon-Media Copyright Inhalt/Fotos teilw.: © SchirmerGruppe® 1994-2011 Die Harpoon aktualisiert und prüft im Auftrag der BuGSS die Informationen auf ihren Internetseiten ständig. Jedoch können sich trotz aller Sorgfalt die Daten zwischenzeitlich verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Harpoon, SchirmerGruppe®, AS oder BuGSS ist für den Inhalt der Websites, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Ferner behält sich Harpoon, SchirmerGruppe®, AS oder BuGSS das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Die Informationen und Inhalte, die die BuGSS auf Ihren Internetseiten zur Verfügung stellt, sind nicht für Personen in Ländern bestimmt, in denen die Informationen und Inhalte gesetzlichen, behördlichen oder sonstigen Beschränkungen unterliegen. Nutzer in solchen Ländern handeln in eigener Verantwortung und Pflicht, sich über landesübliche Beschränkungen selbst zu informieren und diese im erforderlichen Umfang zu beachten. Meinung, Inhalt und/oder Darstellungen zu Personen aller Art, aktuellen, vergangenen oder zukünftigen Ereignissen sind frei erfunden oder im Falle von Gleichnissen rein zufällig und nicht beabsichtigt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder grafischen Elementen bedarf der vorherigen Zustimmung der BuGSS GmbH. Logos und Schriftzüge, sowie Namen und Markenbezeichnungen der AS-Gerüstbau, BuGSS, Harpoon- Media, Harpoon,SchirmerGruppe und BIBA- Wirtschaftsberatung sind eingetragene Markenzeichen der CC+ Center AG. Deren Verwendung ohne vorherige Zustimmung der Markeninhaberin verstößt gegen geltendes Urheberrechtsgesetz und wird zivil- und/oder strafrechtlich verfolgt.